evangelisch läuft

Am 12.Mai war es wieder soweit -  der 22. HBV CityLauf 2017 fand statt. Anlässlich des Reformationsjubiläums nahm diesmal erstmals eine Mannschaft des Dekanats mit großem Erfolg teil. Erkennbar für alle startete unser Team in lila T Shirts unter dem Motto „Evangelisch läuft!“

Im Rahmen der Dekanatsberatung und auf der Suche danach, wie „Evangelisch in Aschaffenburg“ Identität gewinnen könnte, kam Gottfried Schramm die Idee zur Teilnahme am Hypolauf. Die Teilnahme könnte ein Zeichen des Zusammengehörigkeitsgefühls der Gemeinden in der Stadt und den zum Dekanat gehörenden Kirchengemeinden im Umland geschaffen werden.

Dank vieler aktiver Teilnehmer gewann unsere Mannschaft „Dekanat Aschaffenburg“ den 1. Preis in der „Meistbeteiligungs-Challenge“, welcher von Frau Ries und Frau Huhn im Rahmen einer kleinen Siegerehrung in Empfang genommen wurde.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Organisationsteam, sowie allen Läuferinnen und Läufern, die für das Dekanat Aschaffenburg beim Hypolauf gestartet sind. Hier wurde ein sichtbares Zeichen für Evangelisch in Stadt und Land gesetzt.